Image Image Image Image Image

KLÄR- UND REGENBECKEN

Spülkippe aus Edelstahl

BI-WAT Spülkippe aus Edelstahl

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Spülkippe sichert eine vollautomatische Beckenreinigung durch die Schleppkraft des Wasserschwalls. Dadurch werden am Boden abgesetzte Schmutzstoffe zum Ablauf oder in den Sumpf transportiert. Die Steuerung des Spülvorganges erfolgt über eine Einfüllungssteuerung.

Einsatzbereich: Regenbecken, Staukanäle – neu oder bestehend
Einsatzzweck: Vollautomatische Reinigung.

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Produktkatalog hier.

 

 

Tauchwand „fest“ vollständig aus Edelstahl

BI-WAT Tauchwand

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauchwand aus Einzelblechteilen bis max. 3m Länge, Blechstärke 3 mm, mittels Stoßblenden miteinander verschraubt. Für Rechteckbecken werden zusätzlich Anschlusswinkel an Seitenwänden angebracht.

Form:
– rund oder poygonförmig für Rundbecken
– gerade, für Rechteckbecken

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Produktkatalog hier.

 

 

Schwimmende Tauchwand „standard“ Ausführung

BI-WAT Schwimmende Tauchwand

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwimmende Tauchwand, geeignet für Einbau in Regenüberlaufbecken, Klärbecken und Regenentlastungen, bestehend aus:

– Schwimmkörper, doppelwandig, ausgeschäumt, so dimensioniert, dass beim Aufschwimmen die Hälfte über den Wasserspiegel auftaucht. Seitlich werden ca. 50mm breite Gummischürzen angebracht, um eine genaue Anpassung an das Mauerwerk zu erleichtern.

– Lagerarme in der Länge und Neigung dem Projekt angepasst, an der Aufhängung drehbar gelagert. Die Lagerung ist rostfrei und überflutbar.

– Aufhängung, an die Decke oder Hinterwand angedübelt, für die Aufnahme der auftretenden Lasten entsprechend dimensioniert.

Werkstoffe: Schwimmkörper, Arme und Aufhängung aus Edelstahl 1.4301 oder 1.4571
Gummischürze aus EPDM, Gleitlager Bronze

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Produktkatalog hier.

 

 

Überlaufschwelle vollständig aus Edelstahl

Überlaufschwelle zum kontrollierten Ablauf von Flüssigkeiten bestehend aus:

– Überlaufschwelle mit Stoßüberlappung und bei rechteckigem Becken, Anschlußwinkel an Seitenwänden. Die Abdichtung zur Betonschwelle erfolgt mittels Kompriband.

– Befestigung mit Spannbügel, an bauseits einbetonierten Ankerschienen mittels Halfenschrauben montiert (Typ 1);

– Befestigung mittels Schrauben und Edelstahldübel (Typ2);

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Produktkatalog hier.

 

 

Ab- / Überlaufrinne (Überlauf einseitig, integrierte Tauchwand)

Ablaufrinne, vollständig aus Edelstahl, bestehend aus:

– Tragkonsolen, an Betonwand angedübelt / an bauseits verlegte Ankerschienen verschraubt.

– Anzahl und Dimensionierung nach statischen Erfordernissen.

– Rinne, kastenförmig, Einzelelemente 3-5m lang, gerade oder polygonförmig (für runde Becken);. Die Innenwand ist um ca. 130 mm höher als die Außenwand.

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Produktkatalog hier.

 

 

Leiter, aufschwimmbar, vollständig aus Edelstahl

Leiter aufschwimmbar, bestehend aus:

– Festem Teil, an Schachtwand angedübelt, Hauptabmessungen entsprechend der ÖNORM-1600

– Aufschwimmbarem Teil, an festem Teil gelagert, „selbsttragend“ dimensioniert.

– Gelenk rostfrei mindestens 100 mm über den Höchstwasserspiegel positioniert.

– Schwimmkörper, am unteren Ende des aufschwimmbaren Teiles montiert. Der Schwimmkörper entwickelt ausreichende Auftriebskräfte um die Leiter gleichzeitig mit der Steigung des Wasserspiegels zu heben.

Werkstoffe: 1.4301 oder alternativ 1.4571

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Produktkatalog hier.

 

 

Treppe, aufschwimmbar, vollständig aus Edelstahl

Treppe aufschwimmbar, bestehend aus:

– Treppe, Ausführung geschweißt, am oberen Ende drehbar, mit der Aufhängevorrichtung gelagert.

– Aufhängevorrichtung, der konkreten Einbausituation angepasst entsprechen dimensioniert.

– Beidseitiges Geländer als Parallelogramm ausgeführt, an der Aufhängevorrichtung und mittels einem doppelgelagertem Steher am unteren Teil der Treppe drehbar gelagert.

– Schwimmkörper, ans untere Ende der Treppe montiert, dimensioniert, um ausreichende Antriebskraft zu entwickeln.

Werkstoffe: 1.4301 oder 1.4571
Gleitlager aus Robalon

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Produktkatalog hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie HIER

Schließen